Zähler

28.06.2015 Zwei Überraschungen (Tango)

Wetterbericht sieht nicht so schlecht aus, allerdings ist man nicht so sicher was die Bise macht. Nach dem Start hatte ich etwas Mühe Höhe zu machen, doch schliesslich klappte es dann doch. Kurz mal den Funk eingeschaltet...zu meiner Überraschung ist Tango nicht aktiv. Das nutze ich natürlich aus und nutze die extra Höhe. Die Basis ist auf etwa 1900 Metern ü.M. Die Wolken zeigen schön wo es langgeht und ich überfliege Weissenstein, dann die Hasenmatt und komme schlliesslich nach etwas mehr als einer Flugstunde zum Ende des Monton. Die Wolken in Richtung Chasseral,sehen nicht gerade vielversprechend aus. Ich drehe um und fliege zur Hasenmatt zurück. Dort, ich bin nun auf über 2000 M.ü.M. und schalte das Funk wieder ein: Überraschung! \\\'Tango wird um 12:45 UTC aktiviert\\\', ein schneller Blick auf meine Uhr zeigt, dass ich noch 15 Minuten Zeit habe und die 500 Meter Höhe zu \\\'verlieren\\\'.

Ich beginne zu gleiten, komme aber immer schlechter voran, die Bise wird weiter unten immer stärker. Ich entschliesse mich zur Landung in Oberdorf.

  • Fotos

  • Flug Details

    Dauer 3:00
    Geflogene Distanz 60 km
  • Kommentar

    Du kannst hier deinen eigenen Kommentar hinzufügen
    Name oder EmailDein Kommentar
    codecodecodecode

    SPAM Schutz: Kopiere den Code aus dem Bild links in dieses Feld.

    Ich freue mich über deinen Kommentar. Gib bitte den richtigen Namen oder deine Email Adresse an. Softtoys.com behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen, z.b. wenn diese missbräuchlich gemacht wurden oder gegen Moral und/oder geltendes Recht verstossen.
    Einmal eingegebene Kommentare können nur von Softtoys.com gelöscht werden.